Zitrone-Kokos Bliss Balls mit Vanille

Saftig, sauer-cremige Zitrone-Kokos Bliss Balls, die dich in Kombination mit unserer Oat Base Vanille mental direkt in den Urlaub verfrachten? Kannst du haben: Diese kleinen Energiewunder sind schnell gemacht und schmecken ganz bestimmt der ganzen Familie. Sie halten sich wunderbar mehrere Tage im Kühlschrank und sind der perfekte Snack für zwischendurch: Egal ob für die Schule, Uni, Arbeit oder einfach nur für Unterwegs.

Zutaten:

  • 1 EL Oat Base Vanille

  • 1 Schale einer Bio Zitrone

  • 1 Saft einer Bio Zitrone

  • 7 Medjool Datteln

  • 1 EL Ahornsirup

  • 130g Cashewkerne

  • 130g Kokosflocken

Anleitung:

  1. Die Schale einer unbehandelten Zitrone fein abreiben und anschließend den Saft vollständig auspressen.
  2. Zitronenschale, Zitronensaft, Cashewkerne, Datteln, Oat Base Vanille, Kokosflakes und Ahornsirup in einen Foodprocessor geben und auf hoher Stufe so lange mixen, bis ein leicht klebriger Teig entsteht.
  3. Den Teig in den Händen zu kleinen Kugeln rollen.
  4. Die Bliss Balls vor dem Verzehr für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie etwas aushärten können.
  5. Genießen

Zitrone-Kokos Bliss Balls mit Vanille