Vegane Pizza-Laugenstangen mit Tomatendip

Rezepte mit Oat Base Bio

Eine warme Laugenstange schmeckt auch schon ohne jeglichen Belag super lecker. Kombiniert man das Ganze aber mit veganer Creme Fraiche, Salami, veganem Käse, Paprika und einem aromatischen Tomatendip mit Haferdrink, entsteht eine gewaltige Geschmacksexplosion. Party Food? Aber klar! Sonntagssnack? Auf jeden Fall! Schulpausen Kraftfutter? Aber hallo!

Unsere Pizza-Laugenstangen lassen dich aus allen Wolken fallen: Sie sind vegan, knusprig, käsig und einfach nur unglaublich lecker. Davon kann man gar nicht genug bekommen!

Das brauchst du dafür:

• 1 Packung gefrorene Laugenstangen (8-10 Stück)

• 1 Topf Creme Vega (vegane Creme Fraiche)

• 1 Packung Simply V Reibegenuss

• 3 Scheiben vegane Salami

• 1/2 Paprika

• 200g Datteltomaten

• 1 EL Olivenöl

• 150ml Haferdrink aus Oat Base

• 6 Blätter Basilikum

• 1 EL Tomatenmark

• 1 TL Salz

• Prise Knoblauchpulver

• Prise Weisser Pfeffer

So geht's:

1. Die Laugenstangen antauen lassen, sodass sie sich mit den Fingern in der Mitte flachdrücken lassen.

2. Den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

3. Paprika und Salami in kleine Stücke schneiden.

4. Die Laugenstangen in der flachgedrückten Mitte mit Creme Vega bestreichen. Anschließend mit Paprika, Salami und veganem Reibegenuss bestreuen.

5. Das Ganze für ca. 10-15 Minuten im Ofen backen, bis die Laugenstangen gold-braun werden.

6. Ein Blech mit Datteltomaten für 10 Minuten bei gleicher Hitze in den Ofen geben, nachdem die Laugenstangen draußen bereits abkühlen.

7. Die fertig gebackenen Tomaten zusammen mit dem Olivenöl, 150ml Haferdrink, Basilikum, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver kurz erhitzen und anschließend pürieren.

8. Die Pizza-Laugenstangen zusammen mit dem Tomaten Dip servieren und genießen!

 

Solltest du das Rezept nachmachen, freuen wir uns sehr von dir zu lesen! 

 

Vegane Pizza-Laugenstangen mit Tomatendip
Oat Base Bio

Oat Base Bio

Mehr Erfahren