Vegane Brownie Kugeln ohne Backen

Wer liebt sie nicht: Saftig, schokoladige Brownies, die einem auf der Zunge zergehen. Auf den zusätzlichen Zucker und die lange Zeit im Backofen kannst du aber heute verzichten, denn wir haben hier ein  "No Bake" Brownie Kugeln Rezept, das dir das Wasser im Mund zusammen laufen lassen wird. Unsere Brownie Kugeln sind mindestens genauso saftig wie das Original, ein super Snack für unterwegs und noch dazu in 10 Minuten fertig! 

Das brauchst du dafür:

• 120g Walnüsse

• 80g gemahlene, blanchierte Mandeln

• 12 Medjool Datteln

• 30g Kakao

• 1 TL Vanilleextrakt

• 1/4 TL Salz

• 30g Zartbitter Schokoladendrops

• 1-2 EL Haferdrink aus Oat Base

Und so geht's:

1. Die Datteln aufschneiden und den Kern entfernen.

2. Alle Zutaten, bis auf die Schokoladendrops, in einen Food Processor geben und so lange mixen, bis alle Zutaten zu einer leicht klebrigen Masse verrührt sind.

3. In einer Schale die Schokoladendrops hinzugeben und anschließend mit einem Löffel untermischen.

4. Die Masse zu kugeln formen und kalt stellen.