Cremiger Matcha Chia Pudding

Rezepte mit Matcha Oat Latte

Matcha macht wach! Der traditionelle japanische Grüntee ist ein echter Power Kick für den perfekten Start in den Tag. In Kombination mit unserer Oat Base schmeckt er super lecker, cremig und angenehm süß. Aber was ist, wenn man einfach mal Lust darauf hat, den Power Tee als Frühstück zu löffeln? Da verschaffen wir dir heute Abhilfe: Ganz einfach, schnell gemacht und absolut köstlich, schmeckt unser Matcha Chia Pudding aus dem neuen Matcha Power Latte Mix von Blue Farm. 

Abgesehen davon, dass unser Matcha Power Latte natürlich vegan ist und ganz ohne Zucker auskommt, enthält er auch noch Hericium Extrakt. So sorgt das grüne Pulver angerührt direkt für den Frischekick am Morgen und für mehr Konzentrationsvermögen.

Was du dafür brauchst:

• 2 EL Matcha Power Latte 

• 200ml Wasser

• 2 EL Chia Samen

• 20g Himbeeren

• 200g Kokosnussjoghurt

• 50g Blaubeeren

• 1 TL Kokosflocken

Und so geht's:

1. Matcha Power Latte mit Wasser vermischen und anschließend die Chia Samen in einer Schüssel mit dem Matcha Latte über Nacht aufquellen lassen.

2. Chia Pudding am nächsten Morgen in ein Glas füllen, mit Himbeeren, Kokosnussjoghurt und Blaubeeren abdecken und anschließend mit den Kokosflocken bestreuen.

3. Fertig

Wow! Das ging schnell, oder? Einfacher geht es nun wirklich nicht und es gibt doch nichts praktischeres, als das Frühstück am Morgen schon fertig im Kühlschrank stehen zu haben. Wachmacher & ein zufriedener Magen in einem.

Psst: Unser Matcha Power Latte ist nicht unsere einzige, würzige Neuheit im Shop: Du findest bei uns jetzt auch den "Chill Oat Chai" mit Reishi Extrakt. Perfekt zum runterkommen am Abend!

Cremiger Matcha Chia Pudding
Matcha Oat Latte

Matcha Oat Latte

Mehr Erfahren