Chai Baked Oats

Rezepte mit Chai Oat Latte

Gemütlich... das ist unser erster Gedanke bei dem Wort "Chai". Und weil der Start in den Tag gemütlich, ruhig und (insbesondere im Winter) auch warm sein sollte, haben wir mit unserem Chill Oat Chai Latte Mix ein besonderes Frühstück gezaubert: Chai Baked Oats!

Ja da hast du richtig gehört: Gebackenes Porridge / Oatmeal mit leckerem Chai Geschmack. Vielleicht fragst du dich jetzt, warum gebacken und nicht gekocht? Ganz einfach: Weil dein Oatmeal so wie ein kleiner Kuchen aufgeht und köstlich warm aus dem Ofen, direkt von innen aufwärmt. Du kannst dir dein Porridge natürlich auch klassisch im Topf zubereiten & dann einfach nur 2 Schritte unserer Anleitung überspringen, allerdings können wir dir wirklich nur wärmstens (haha) ans Herz legen, deinen Haferbrei in kleinen Förmchen zu backen und das "Oatmeal meets Cake" Erlebnis auszukosten. Frühstück trifft auf Kuchenpause!

Genug geplappert und ran ans Rezept!

Zutaten:

• 130g Haferflocken

• 2 EL Chill Oat Chai Latte Mix

• 200ml Wasser

• 1 EL Leinsamen

• 25g Walnüsse

• 1/2 Apfel

• 1 EL Ahornsirup

Anleitung:

1. Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

2. Chai Pulver, Haferflocken, Ahornsirup, Leinsamen und Wasser vermischen und anschließend in einem Mixer gut durchmixen.

3. Einen halben Apfel kleinschneiden und diesen, zusammen mit den Walnüssen, unter das Oatmeal rühren.

4. Das Ganze in kleine Ofenförmchen füllen und für ca. 25min. backen.

5. Fertig!

Chai Baked Oats
Chai Oat Latte

Chai Oat Latte

Mehr Erfahren