Bircher Müsli mit Brombeersauce

Rezepte mit Oat Base Classic

Gesund, nahrhaft, vegan und super lecker: Bircher Müsli mit Brombeersauce! Das Beste daran ist, dass man es einfach am Vorabend zubereiten kann und am nächsten Morgen nichts mehr machen muss, außer das leckere Frühstück zu genießen.

Das Bircher Müsli muss am Vorabend in Hafermilch eingeweicht werden. Die restlichen Zutaten kannst du entweder auch miteinweichen lassen oder aber erst am Morgen hinzufügen. Egal wie du es dir zubereitest: Es ist lecker und hält noch dazu schön lange satt.

Zutaten:

  • 80g Haferflocken
  • 3 EL Oat Base
  • 250ml Wasser
  • 50g Haselnüsse
  • 1/2 Banane
  • 100g Himbeeren
  • 100g Brombeeren
  • 1 EL Kokosflocken

Anleitung: 

  1. 3 EL Oat Base mit 250ml Wasser zu einem leckeren, frischen Haferdrink anrühren.
  2. Die Haferflocken mit 230ml Haferdrink vermengen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  3. Den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen und die Haselnüsse auf einem Backblech auslegen. Anschließend für 5min. rösten.
  4. Die gerösteten Haselnüsse grob zerhacken.
  5. Eine halbe Banane mit einer Gabel zerdrücken.
  6. Die zerdrückte Banane, die gerösteten Haselnüsse und die Himbeeren unter das Bircher Müsli geben.
  7. Die Brombeeren zusammen mit ca. 20ml Haferdrink in einen Mixer geben und flüssig pürieren. Anschließend über das Müsli gießen.
  8. Das Müsli zum Schluss mit Kokosflocken garnieren.
  9. Fertig!
Bircher Müsli mit Brombeersauce
Oat Base Classic

Oat Base Classic

Mehr Erfahren