Zugehört! Unsere 5 Lieblings-Podcasts über vegane Ernährung

Foodie & Brudi - Der Podcast rund um's Essen

Auf Podigee könnt ihr wöchentlich die witzigen Gespräche zwischen den Moderatoren Brit und Curly und ihren Gästen lauschen. Hier geht es um alles, was satt und glücklich macht. Die beiden reden mit ihren Gästen über Food, von Currywurst bis Sterneküche über Nutellabrot zur Vegan Bowl. Der Perspektivwechsel ist vorprogrammiert, denn Curly isst alles und Brit ist Veganerin. Doch die beiden werfen alle Klischees über den Haufen, denn bei FOODIE & BRUDI geht es um den Spaß und die Leidenschaft am Essen. 

In ihrer neuesten Folge (Stand 15.02.2022) sprechen die beiden Moderatoren mit 19grams Geschäftsführer Gerrit Peters. 19grams ist eine Kaffeerösterei in Berlin, die sich auf die Herstellung von Specialty Coffees fokussiert hat und ausschließlich nachhaltige Kaffees röstet. Klare Sache, dass unser eigener Blue Farm Kaffee - Farmer’s Roast - ebenso in Kooperation mit 19 grams entstanden ist. 



Vegan Queens - von und mit Sophia Hoffmann

Die vegane Köchin und Autorin Sophia Hoffmann spricht mit tollen Frauen über Kulinarik, Karriere und Nachhaltigkeitsthemen.
Basierend auf ihrem 2016 erschienenen gleichnamigen Kochbuch (Vegan Queens, Edel Books), das speziell Frauen aus der Gastronomie porträtiert, öffnet Sophia ihre Welt noch ein Stückchen weiter und stellt Unternehmerinnen vor, die sich engagieren, etwas schaffen und andere damit inspirieren. Die Hörer erwarten bei VEGAN QUEENS spannende Küchengeschichten jenseits eingestaubter Rollenklischees. Es geht um Food Art, Unternehmerinnentum, Reiseabenteuer, Kindheitserinnerungen, Nachhaltigkeit, Lieblingsgerichte, Karriere und Kind, Perspektiven, Foodtrends und auch mal darum was eigentlich wichtig ist im Leben. Vegan Queens wird aktuell nicht mehr produziert, doch die Folgen sind noch online zu hören und die Storys der Gästinnen sind so spannend, dass sich das Reinhören natürlich enorm lohnt.


Teller Stories - der Food Podcast

Hier geht’s zwar nicht nur um eine vegane Ernährung, aber ist doch klar, dass wir als Berliner Unternehmen auch einen Berliner Food-Podcast feiern, oder? Mit TELLER STORIES stellen wir euch den Podcast vor, in dem sich alles ums Essen in unserer schönen Stadt dreht. Radio Eins Geschmacksexperte Johannes Paetzold und Tina Hüttl, Gastrokritikerin der Berliner Zeitung nehmen euch mit in die besten Restaurants, Snack-Bars & Food-Joints. Johannes sucht mit dem Mikrophon in der Hand Antworten auf Fragen von authentischer Küche bis Zukunftsessen. 
Wir freuen uns, denn ab dem 25. Februar 2022 kommt die dritte Staffel, in der beide Hosts wieder ihren Leidenschaften nachgehen: Foodie-Filme, Kochen nach Musik - die beiden behalten die wichtigen Gastro-Trends und -themen fest im Blick. Mit großem Hunger. Und Spaß am Plaudern. Der Podcast wird veröffentlicht von rbb media.



Zucker & Jagdwurst

In ihrem Podcast-Format reden Isa und Julia über veganes Essen und alles drumherum – zum Beispiel ob man Ersatzprodukte wirklich braucht, wie man das nächste Essen mit der Familie organisiert und ob Nachhaltigkeit und eine vegane Ernährung immer zusammen gehören. In bislang über 30 erschienenen Folgen laden sie sich immer wieder spannende Gäste ein und klären Fragen, wie “Sind Palmöl und Soja wirklich so schlimm?” oder “Wie kann man Kinder vegan ernähren?” Wir sind große Fans von ZUCKER & JAGDWURST und hatten die Ehre bereits als Kooperationspartner mit den beiden sympathischen Berlinerinnen zusammen arbeiten zu können. 



Vegan gesund mit Grund

Mit ihrem Motto: "Was kann ich schon ausrichten?", dachte sich die halbe Welt” treffen die beiden Podcaster Juju & Fabi den Nagel auf den Kopf. Auch wir bei Blue Farm sind der Meinung, dass es auf die kleinen Schritte (oder Löffel) ankommt, die in der Summe eine große Wirkung zu mehr Klima- und Tierschutz schaffen können. Die beiden leben seit einigen Jahren vegan und aus einer anfänglichen Neugier auf Veganismus, Tiere, Umwelt und Gesundheit ist mittlerweile eine neue berufliche Zukunft für die beiden entstanden. Die Themen liegen den beiden so sehr am Herzen, dass sie nun auch in ihrem eigenen Podcast darüber sprechen wollen. Die beiden sind ein super sympathisches (Moderatoren-)Paar, die sich immer wieder auf neue vegane Entdeckungswege begeben und ihre Hörer so zu einer bewussten und umweltfreundlichen Lebenshaltung begeistern. Ihren Aktivismus drücken die beiden auf eine offene und integrative Art und Weise aus, sodass sich niemand abgeschreckt oder überfordert fühlen muss. Das finden wir großartig!

Zugehört! Unsere 5 Lieblings-Podcasts über vegane Ernährung